Kostenlos Herz Aus Stahl anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Herz Aus Stahl herunterladen.
Find free english cinema movies
Kostenlos Herz Aus Stahl anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Herz Aus Stahl herunterladen. Neue Kinofilme und empfohlene DVDs News User Anmeldung auf movie4k.org Register Häufig gestellte Fragen FAQ Kontakt Kontakt
Suche
   
Alternativlinks

Film ansehen

Herz aus Stahl  

Herz Aus Stahl

    Quality: Movie quality DVDRip/BDRip Line dubbed  
Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs im April 1945. Der an vorderster Front kämpfende Sergeant Wardaddy, welcher die Verantwortung für vier weitere Soldaten und seinen Sherman-Panzer “Fury” trägt, wird kurz vor der Kapitulationsunterzeichnung mit einem letzten, beinahe unmöglichen Auftrag konfrontiert. Er und sein Team sollen in das feindliche Gebiet eindringen, um das Nazi-Regime doch noch zu besiegen.



Trailer
view Herz aus Stahl
 
IMDB Rating: 7.90 | ALS OFFLINE MELDEN
Genre: Action , Drama , Krieg  | Länge: 134 Minuten | Land/Jahr: 2014
Regie: David Ayer  |  Schauspieler: Brad Pitt, Shia LaBeouf, Logan Lerman, Michael Peña, Jon Bernthal


+ Kommentar abgeben für Herz Aus Stahl

rammstoned

12.01.2015
01:10
Also ich finde die IMDB zu hoch bewertet. An sich kein schlechter Film, aber da gibts deutlich bessere Kriegsfilme vom 2. Weltkrieg. Der ist streckenweise etwas langatmig und die Kampfszenen sehen oft sehr B-Movie ähnlich aus. Aber es gibt auch deutlich schlechtere Kriegsfilme mit[censored]s. Filme wie "Stalingrad" und "Der Soldat James Rayn" lassen diesen Streifen allerdings kräftig im Schatten stehen. Persönliche Wertung 7/10
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
rammstoned

12.01.2015
01:12
...mit n a z i s ... meine güte :/
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 

upcycling

09.04.2018
01:15
Kriegsnaivität wird hier zwar glaubwürdig dargestellt. Grau gezeichnete Bilder der Sinnlosigkeit wechseln jedoch stets mit heroischer Befürwortung. Der Zuschauer darf hier offenbar wählen, ob er Kriegshandlung akzeptiert. Zu dünn ist nämlich der Wille des Regisseurs, wahre Aufklärung zu betreiben. Der Film verliert sich leider in Faszination. Die Darsteller überzeugen dementsprechend. Schade - bei dem Aufwand. Für den gibt es wenigstens 6/10
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
madmax2506

05.07.2016
06:04
Langatmig aber nicht langweilig.Bild top. Ton gut
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
bynight

23.05.2016
05:49
Ami Propaganda, daß einem schlecht wird! Die Deutschen natürlich saudämlich und die Amis Helden wie im realen Leben. Daß die meisten Kriegsklischees, besonders was die bösen Deutschen betrifft, alliierte hochgradige Sieger Lügen sind, die langsam ans Tageslicht kommen, soll wohl mit diesem Schmarren übertüncht werden. Und natürlich wurde alles was die Alliierten seit dem Krieg an Lügen und Fälschungen über die Deutschen in Umlauf gebracht haben in dem Film noch mal schön dümmlich aufgetragen. Die gehängten Frauen mit den Schildern um den Hals, die Kindergarten Kinder zum Schluß, der böse blonde[censored], der die Frauen hat hängen lassen, die nette Ami von nebenan, der niemals Frauen vergewaltigen würde... Wer sich ein bissel mit der wahren Kriegsgeschichte und der Rolle der Amis dabei beschäftigt hat, dem wird bei dem heroischen Ami Müll schlecht. Die feigen Amis, die an dem Krieg das wenigste geleistet aber das meiste abgesahnt haben, indem sie bis zum Schluß warteten wie es ausgeht und sich dann auf die Siegerseite schlugen, mimen hier die Helden! In Wahrheit sind sie und die Engländer die Kriegs- treiber und -verbrecher! Und irgendwann wird das hoffentlich auch in den Schulbüchern stehen!
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Siskobs

04.04.2015
07:28
7/10 Punkten
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Kuji

24.03.2015
14:14
Genialer Film. Qualität sehr gut 8
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Alex0018

04.03.2015
14:52
ich fand den film sehr gut, sehr viel action und der panzerkampf gegen den tiger fand ich auch sehr nett. habe dort selber sehr mit gefiebert .. ich kann sagen das sich das anschauen lohnt wer auf kriegsfilme steht und das in der WW2 zeit... von mir eine 7/10
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Tukka

03.01.2015
06:04
Für alle die glaube dass die Ami`s den krieg entschieden hätten, mal ein paar fakten; gefallene soldaten aus Russland ca.-28MILLIONEN, China ca. -15MILLIONEN, UNZÄHLBARE Türken, Engländer usw. usw... Amerika ca. 350-450Tausend. die Amis sind gegen ende des krieges dazugekommen, wiederwillig und unter voraussetzungen und forderungen von denen sie heute noch profitieren. ZUM FILM: eine 7 von mir. Hat mir gefallen jede menge action und ein haufen stars bei der arbeit. viel spass beim schauen aber nicht beeinflussen lassen! ;)
+4   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Mischkat

03.01.2015
10:57
Die Zahlen, welche du lieferst, sind aber die Angaben für gefallene Soldaten und Zivilisten (!).Man sollte auch nicht außer acht lassen, dass Amerika, außer in Pearl Harbor, nicht auf eigenem Boden angegriffen wurde.
+3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
28er

07.01.2015
00:09
Mag stimmen, aber gefallenen Soldaten sprechen nicht für Taktik und Effektivität. Und hätte es den DDay nicht gegeben, sähe der Krieg anders aus behaupte ich.
+3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Tukka

08.01.2015
00:23
sorry... meinte Tuwa und nicht Türkei, obwohl auch die, deutschland den krieg erklärten. was aber Auch völlig egal ist, weil es in dem kommi garnicht Darum geht! zieh also den finger wieder aus der nase chamacho. was den d-day betrifft waren auch 13 andere nationen beteiligt mit etwa 8-9000 gefallenen alliierten bla,bla... es geht darum dass es länder gibt die unter größeren verlussten und mehr strapazen sich einem mächtigen feind gestellt haben. aber hören tut man nur von den USA. "retter des planeten und bewahrer der freiheit"
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Commenter

23.02.2015
11:01
Tukka, stört dich auch wenn die Amis keine Deutsche Polizeiserie verfilmen - wenn du meinst, dass sie Russische Kriegfilme machen müssten? Und es ist dennoch so, dass de Sowjetunion keine 28Mio "Gefallenen" besass - sondern die Bevölkerung. Tatsächlich feiert aber eher nur Russland diesen Sieg als ob es alleine im "Vaterländischen Krieg" gesiegt hätte, welcher aus Russischer Sicht auch nur von 1941-1945 berücksichtigt wird. Also WER vergisst da wohl mehr was noch alles in diesem Krieg geschah? Wer hat denn diesen Krieg 1939 - GEMEINSAM mit Hitler geplant und begonnen?
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
foobar

26.02.2015
07:27
@Commenter FALSCH! Vorweg: n-a-z-i-s sind schei-ss-e! Aber: Es ist nachgewiesen, dass Hitler vorweg um diplomatische Lösungen gerunden hat. Einen Botschafter zwischen Berlin und London hin und her geschickt hat um den Britischen Premier davon zu überzeugen, seine Forderungen an Polen seien korrekt. Er hat sogar Kompromisse angeboten. Er wollte eine Autobahn nach Danzig, durchs damals Juden-jagende Polen. Auch die Übergriffe auf die ca. 1 Mio. Deutsche in Polen namen zu. Die Frau des Britischen Premier fand die Forderungen voll korrekt, deshalb rief der Premier noch schnell bei der britischen Presse an, damit man die Forderungen möglichst schlecht darstellt. Deutschland war wirtschaftlich zu stark geworden. Das hatte im ersten WK schon funktioniert (auch da ist es nachgewiesen, dass man D im Krieg haben wollte). Zum 2. WK: Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof https://[censored]/watch?v=3ptV0AxE_mo Zum 1. WK heute: KenFM Willy Wimmer https://[censored]/watch?v=c5j0V2 NgBrM
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Hermundur

25.02.2015
02:14
Albernder, klischeebeladener, heroischer Gedönsfilm aus dem Lande der Bushs 5 von 10
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Jamal44

24.02.2015
04:53
Ein wirklich krasser Film..! Sehenswert sogar Empfehlenswert..
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
wulgard45

14.02.2015
07:10
trotz Starbesetzung auch nur wieder so ein 2. Weltkriegsfilm. Schade 6/10
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
admiral13

10.02.2015
08:34
Top Film !! 9 von 10 Punkten :)
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
MoviePilot

08.02.2015
10:33
ich bin bei der hälfte eingeschlafen die Amis führen schon so lange Krieg und immer nocht nicht die Nase voll. Pitt pull war auch schon mal besser Wer auf Ehre und Krieg steht soll ihn Gucken
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
CopycrimE

08.02.2015
00:32
Sehr witzige Action Komödie ala Hot Shots mit Brad Pitt.
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
gomero

27.01.2015
07:24
die antwort auf herbie: fury der tolle panzer
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Elexos

23.01.2015
06:41
Der Film war super. Egal ob die Geschichte falsch ist oder nicht stimmt und das es ab und zu unrealistisch ist. War wiedermal ein guter Kriegsfilm.
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
kim13

22.01.2015
01:25
Der Film versucht an "Der Soldat James Ryan" heranzukommen, schafft es aber nicht. Trotz einer super Besetzung leider nur Durchschnitt
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
judensau

21.01.2015
12:54
wo is das kommentar von dieser veranda? ich will die[censored]. und ihr seid übrigens alles juden!
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
traene1

20.01.2015
07:45
klasse Film ! 10/10
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
fritzze

19.01.2015
03:29
Also mich hat der Film enttäuscht. Gerne schaue ich mir Brad Pitt an, guter Schauspieler. Auch bei den Panzern und Ausrüstungen haben die sich Mühe gegeben. Doch so ultrarealistisch die Szenen bei diesen neuen Kriegsfilmen sind, wo man im Detail das Menschenfleisch und Blut durch die Gegend spritzen sieht, so billig läufts dann in der Schlusszene: Heiteres Moorhuhnschiessen oder was? Wer glaubt im Ernst, das eine ganze Kompanie stundenlang vor einem ballernden Panzer herumtanzt? In der Realität wäre nach dem ersten Schuss niemand zu sehen, der zweite Schuss wäre dann eine Panzerfaust 5 Minuten später, die dann den Sherman in seine Einzelteile zerlegt. Aber naja, halt Holywood und schön zum Gucken.
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
jalla

18.01.2015
18:02
der pitt hat die gleiche Frisur wie der Schwarzenegger in Sabotage. Was für ein langweiliges Panzerfilmchen zum einschlafen. Die fahren immer nur auf ein grünen Wiese umher. Ich krieg bei dem Film Schizophrene ausfälle. Wie oft lässt sich Pitt denn noch Liften, der macht mir zu oft einen auf Brando.
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
groegt

18.01.2015
07:47
Bildqualität echt gut. Ton auch. gute Kampfszenen. Story bisschen klischeebelastet. Ansonsten netter Kriegsfilm.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Nimaea

18.01.2015
05:16
Wen man das von Trensalore beschriebene aktuelle Desaster und die Schauspieler mit Superheldenbonus mal kurz ausblendet, ist der Film doch recht sehenswert. Persönlich hat mir die Szene mit dem Tiger sehr gut gefallen, schon aufgrund der Unterschiede der verwendeten Technologien, die ja tatsächlich doch für die Zeit recht weit entwickelt waren. Der Film ist tatsächlich nichts für Kinder.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
decke159

16.01.2015
04:03
So, ich hab mir mal aus Spaß jedes Kommentar Durchgelesen. 1.: schätzungsweise 50% jammern wegen unrealistischer oder historisch unkorrekter Darstellung des Films rum. Lösungsvorschlag: schaut euch am besten nie wieder einen FILM an der auch nur ein pisschen mit dem WW2 zu tun hat. 2.: Veranda lass doch bitte diese unnötigen, nach Aufmerksamkeit bettelnden, Kommentare. 3.: an alle anderen, geht gar nicht erst auf seine/ihre Kommentare ein Und 4.: würde ich mir wünschen mehr konstruktive Kritiken zum Film zu finden. Zum Film: Fand ich persönlich ganz gut. Kann ihn mit gutem Gewissen Weiterempfehlen.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Scat

>>
-7  
 
decke159

16.01.2015
03:24
Bin ganz deiner Meinung.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
decke159

16.01.2015
03:26
Bin ganz deiner Meinung.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Gsxr

15.01.2015
10:24
Ich fand denn film gut.Obwohl ich eigentlich nicht so auf kriegsfilme stehe.Der hier war aber schon gut gemacht.Film 7/10 bild und ton ok
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
tester12

15.01.2015
05:07
wie immer ami ist der superheld rest der welt sind die luschen=)würde man im film nicht so über die deutschen herziehen wäre es ein super film ansonsten würde ich sagen b movie
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
MoeDaHoool

>>
-5  
 
tester12

15.01.2015
05:01
was soll man viel über den film sagen action gut aber denke mal die amis haben bischen übertrieben =)finde es schlecht wie sie die deutschen hingestellt haben achja bei vietnam kriegsfilme machen sie das ja auch gerne;)
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Superblurp

15.01.2015
03:39
Nee, bis zum Ende sollte man den Film nicht sehen. So viel geballter Schachsinn in einem Film...lächerlich... gegen wen haben die Amis eigentlich gekämpft? Oder vor wem hatten die eigentlich Angst? War doch alles voll easy. Achtung spoiler: Einfach mit einem kaputten Panzer auf eine Kreuzung stellen und drauf los ballern. Die gesamte SS wird schon rein laufen. Nachmittags kommen sie an der Kreuzung an und in der Dunkelheit rennen sie immer noch wild und wie ein Hühnerhaufen mit MGs gegen den Panzer an. Oder ein Tiger der seinen geschützte Stellung verlässt um, wie bei einem Ritterturnier, gegen den Feind anzurollen. Je näher die anderen kommen, desto höher ihre Feuerkraft. Da wäre wohl kein Tiger-Kommandeur so blöd gewesen und hätte seinen Vorteil leichtfertig verschenkt. Man kann die[censored]s ja als die Deppen hinstellen, aber doch bitte nicht immer und immer wieder auf die gleiche dumme Art und Weise.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
OttoPaede

14.01.2015
04:46
xcxc Niemals auf Kommentare von VERANDA eingehen! Nicht schreiben, nicht lesen! Nur auf das Minus drücken. Gebt ihr MINUS; MINUS; MINUS; MINUS; MINUS ... bis VERANDA kotzt! Danke!
+3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
gershwin

11.01.2015
21:26
Film:7/10; Quali:8/10; Ton:9/10 Typisch Ami-doof - Schönes Land, aber v.Politik Null Ahnung; Prickel Pitt ist auch nicht besser als ein sprechender Komparse
-4   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT


>> NEXT COMMENT PAGE >>