Kostenlos Lone Survivor anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Lone Survivor herunterladen.
Find free english cinema movies
Kostenlos Lone Survivor anschauen, Kinofilm und Serien download. Gratis Lone Survivor herunterladen. Neue Kinofilme und empfohlene DVDs News User Anmeldung auf movie4k.org Register Häufig gestellte Fragen FAQ Kontakt Kontakt
Suche
   
Alternativlinks

Film ansehen

Lone Survivor  

Lone Survivor

    Quality: Movie quality DVDRip/BDRip Dolby Digital/DVDRip  
Im Jahr 2005 ist das Elite-SEAL-Team 10 der US-amerikanischen Armee in Afghanistan stationiert. Die Stimmung schwankt zwischen Anspannung und übertriebener Ausgelassenheit. Als der Nachrichtendienst den Aufenthaltsort des Taliban-Anführers Ahmed Shahd (Yousuf Azami) herausfindet, werden vier Mitglieder des Teams ausgewählt und am 28. Juni losgeschickt, um den Terroristenführer zu neutralisieren. In der Planung klingt die Mission leicht und ungefährlich. Doch als die SEALs Marcus Luttrell (Mark Wahlberg), Mike Murphy (Taylor Kitsch), Matt Axelson (Ben Foster) und Danny Dietz (Emile Hirsch) am Einsatzort ankommen, sehen sie sich mit einer großen Übermacht konfrontiert und werden zu allem Überfluss auch noch von einem Jungen aus dem Dorf entdeckt..



Trailer
view Lone Survivor
 
IMDB Rating: 7.70 | ALS OFFLINE MELDEN
|

Genre: Action , Drama , Biographie  | Länge: 121 Minuten | Land/Jahr: 2013
Regie: Peter Berg  |  Schauspieler: Mark Wahlberg, Taylor Kitsch, Emile Hirsch, Ben Foster, Yousuf Azami


+ Kommentar abgeben für Lone Survivor

wowing

26.04.2014
15:33
Ein wahnsinnig packender Film, der mich persönlich überaus nachdenklich und traurig gestimmt hat. Ich fand ihn sehr gut in Szene gesetzt und auch die Besetzung passend. Ich denke man kann diesen Film ohne Bedenken zu den richtig gelungenen Anti-Kriegs- Dramen rechnen, von Kriegsverherrlichung kann nach den letzen 10 Filmminuten meiner Meinung nach nur noch schwerlich die Rede sein. Vor allem das Ende hat mich sehr mitgenommen, da er realitätsnah die Tragik schildert, die vor allem die Angehörigen der Gefallenen erleiden und geht mal auf die Seite: krasse.seite.in da wird euch echt ein Licht aufgehen echt Hammer
+24   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT

PEZO

23.04.2014
06:29
Hammer Film. Spannung pur. Ein etwas anderer Kriegsfilm als wie wir es sonnst kennen. Ãœbertriebene Darstellung jedoch sehr sehenswert! Bild: Gut, Ton: Ok, Film 9/10
+21   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Commenter

01.05.2014
03:51
Der Film soll authentisch, realistisch und gleichzeitig spannend vermitteln wie dieser Einsatz damals verlaufen ist. Das gelingt nur teilweise. Amerikanischen Filmen scheint das bekanntermassen seltenst zu gelingen. Überdramatisierte Actionszenen sorgen wieder einmal dafür. Dennoch ist der Film sehenswert, betrachtet man Einzelszenen nicht allzu streng aus militärischer Sicht. Die wahre Geschichte lässt nur einen berechtigten Schluss zu: Verdammte Taliban. Die Soldaten und Afghanen, die gegen diese primitiven Unterdrücker kämpfen, haben grössten Respekt verdient. Die Bild-Qualität ist für einen Kino-Mitschnitt qualitativ erstaunlich hochwertig.
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
upcycler

17.08.2016
01:19
Wertvoll. Lone survivor bietet grundlegende Einsichten in gegenwärtige reale Kampfsituationen. Jeder Zivilist sollte sich mindestens auf diese Art Einblick verschaffen, was außerhalb seiner angeblich geschützten Welt wirklich passiert. Unser aggressiver Kapitalismus (unsere Gier nach zB Öl, Rohstoffen, Luxus, etc) ist auf Dauer der Feind in den eigenen Reihen. Er wird nicht umsonst zum Hassbild und zur Stimulanz für Terroristen.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Diiloosch

28.09.2015
22:52
Sehr spannend. Habe total mitgefühlt. Action pur.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
BNutzer

12.01.2015
02:43
Guter Propagandafilm. Aufwendige Inzenierung um aus Tätern Opfer zu machen. Wieviele Terrorfürsten gab es denn nun tatsächlich in Afganistan? Warum fallen so viele immer auf die Phrase "auf einer waren Begebenheit basierend" herein? Warheit ist, dass die USA in Afganistan Soldaten gegen jeden Afganen kämpfen lässt, der gegen die USA aufbegehrt und diese als Terroristen verleumdet. Soweit die "ware Begebenheit". Alles andere ist Propaganda für den Afganistan Krieg. Mit solchen Filmen wird Massenmord, Folter und Krieg verherrlicht und erklärbar gemacht.
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Commenter

24.03.2015
01:14
Ausschliesslich dein "Kommentar" ist hier Propaganda! Taliban sind noch nicht einmal Afghanen und schon gar nicht die Bevölkerung des Landes gegen die man angeblich kämpft.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
eierspeis

02.05.2014
05:27
Leider sehr enttäuschender Kriegsfilm. Dachte es kommt mal wieder was besseres nach (imdb). Die Amis hüpfen nach 7-8 Kugeln immer noch munter herum, die russischen Waffen haben zwar grösseres Kaliber doch wirken anscheinend nicht. Ein RPG-Einschlag einen Meter neben dem Unterhosenmodel Wahlberg zeigt auch keine Wirkung. Dann erzählen die noch, dass sie auf ebenes Gelände kommen müssen, dabei wären sie ohne Deckung sicher schneller Tod gewesen. Und der pseudokitschige Schluss...Alles in Allem vergebene Mühe und kein Vergleich mit z.B. Black Hawk down, Tränen der Sonne, Wir waren Helden etc...
+3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Commenter

02.05.2014
06:40
Muss dir da in einigem Recht geben, was den Film aus militärischer Sicht angeht, wie es auch ich in meiner Beurteilung erwähnte. Es wird nur die Geschichte als solches so passiert sein, die Abläufe dagegen sind die typische gewohnte US-Film Fantasie. Mit Realismus tun sich die Amis schwer. Es muss immer doch noch ein bisschen was dazu getan werden... "fällt ja nicht auf".
+3   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
tomtom15

23.06.2014
19:16
@eierspeis nur dass dies kein enttäuschender Kriegsfilm ist. Sondern eine Begebenheit nach wahren Tatsachen...
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Commenter

24.03.2015
01:12
Tomtom15, man kann auch den Film nach einer wahren Handlung unrealistisch umsetzen! Und darum geht es, genau das wurde hier in einigen Sequenzen getan.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Usiel

19.02.2015
16:18
Tja so ist ein verschissener Krieg eben,nix für Weicheier und da wir in der westlichen welt leider zu Dekadent geworden sind werden wir auf lange sicht abkacken!
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
BigBaba007

25.12.2014
05:13
Schade dass gar kein Hoster den Film in guter Qualität mehr hat !!!
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Vasilie

27.05.2014
01:29
Manchma frag ich mich ja ehrlich ob die Ersteller derartiger Freikopien einfach nur trollen wollen. Wie dämlich kann man sein die ganze Zeit Popcorn zu fressen wenn man nen Soundstream aufnimmt?
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
muhad

>>
-9  
 
skydome

25.05.2014
01:56
Absolut geiler Film 10/10. Es ist schade, dass Menschen wegen des Politischen Willens Einiger weniger Sterben...
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Tripone

20.05.2014
08:43
Es gibt immer die guten Amerikaner und die schlechten "der Rest". Was haben diese Jungen Männer auch in Afghanistan verloren? Sollen doch die Politiker einen Ruhmreichen Tod sterben! Und kommt mir bitte nicht mit 9/11 - Diese Lügenmärchen gehen mir langsam auf´n Sack.
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
MrWhite123

21.04.2014
20:22
Sehr guter Film. Ich bin froh diesen Film gesehen zu haben. Bild
+4   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
PEZO

23.04.2014
06:38
Ich selber bin auch nicht unbedingt ein AMI FAN. Aber deshalb ist der Film nicht gleich schlecht. Im gegenteil, es ist sehr Sehenswert und Unterhaltsam. Tolle Schauspielkunst. Ich bin froh diesen Film gesehen zu haben.
+11   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
riorio33

09.05.2014
14:55
der Film ist auf wahre Begebenheit und super umgesetzt Hammer Film
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Kr1

19.05.2014
06:51
da gebe ich dir recht...bestimmt mit dem handy aufgenommen und gleichzeitig popcorn gefressen...dullis
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Kr1

19.05.2014
06:49
ALTER...wer bewertet den film so gut obwohl man[censored] popcorn gefresse im hintergrund hört ?? manchen haben es nicht drauf :(
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
bananajoe

11.05.2014
09:29
ein[censored] geschräusch die ganze zeit so abartig nervig
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
chuckamuck

08.05.2014
10:38
geiler film auch wenn das mit der thematik immer sehr im kontex steht...jeder kriegsfilm ist ein antikriegsfilm und habe hierbei wiedereinmal meher als in sonst welchen filmen vermittelt bekommen, welch eine hölle solche begebenheiten sind.was medien und nachrichten einen zeigen mögen schafft dieser film weitaus überzeugender!die nähe zum geschehniss und das gefühl, voll hinter den jungs beim kugelhagel zu stehen geht an einem unheimlich nah vorbei.gute anlage und nicht uaf nem laptop geschaut scheint man mittendrin zusein und nicht nur davor!klasse umsetzung, geniale kameraführung und super sound.mit einer der besten antikriegsfilme den man zu sehen bekommt.act of valor war bessere kamera und james ryan bessere ausführung in story und kulisse (beides wahre lebensgeschichten)und hierbei genau die schwelle von beidem getroffen.schockt!!!
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
2bloodout

08.05.2014
17:33
Ich finde den Film auch sehr authentisch (außer ein paar wenige Szenen)... Doch nicht alle Kriegsfilme sind Antikriegsfilme. Ein Antikriegsfilm zeichnet sich durch eine kritische Aussage aus und dominiert durch Bilder, die abschreckend vom Krieg/gewalt wirken sollen... und Act of Valor und James Ryan sind fiktive Geschichten
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Dauergast

03.05.2014
19:08
Patriotismus pur....aber der Film ist grundsolide aufgebaut und sehr nah an den Tatsachen. Meine Benotung 8/10
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
nicojone

17.04.2014
21:55
und ein weiterer patriotischer Rekruten film für die amis. übertriebene Darstellung jedoch gut umgesetzte Feuergefechte in egopersspektive. ton und bild ok Story typischer ich sterbe für mein Vaterland und lasse keinen Kameraden zurück. wer diese art von film mag kann sich act of Valor anschauen ist auch mit seals.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Commenter

27.04.2014
02:23
Muhad, du sollst hier einen Film beurteilen. Und deine Hassreden gegen die Amis sind kompletter Müll.
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Verum

29.04.2014
00:36
Muhad, den Sha von Persien hat die Bevölkerung ins Exil getrieben und nicht die Amis. Khomeni hat diese friedliche Revolution organisiert. Die Amis hatten lediglich vorher den Sha von Persien als ihre Marionette eingesetzt. Also besser vorher informieren, bevor man hier in einen oberflächlichen Antiamerikanismus abgleitet. Btw, meiner ist gar nicht oberflächlich^^
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
handykot

29.04.2014
07:45
schön und gut, dass man sowas aufnimmt. dieses ewige netzgesuche von irgend einem handy geht leider extremst auf die eier. bild top, ton recht dürftig.
-4   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Creeps

29.04.2014
04:49
Der Film ist sehr gut gemacht Doch Dieser Typ der immer Popcorn oder ka isst das stresst übelst es ist sau laut
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Verum

28.04.2014
23:43
Dieser Film zeigt einmal mehr die Verschwendung von menschlicher Größe. Die 4 Seals vereinen die besten psychischen und physischen Eigenschaften in sich, Mut, Ehre, Treue, Meschlichkeit und schier grenzenloses Durchhaltevermögen. An anderer Stelle eingesetzt, hätten diese 4 Männer wahre Wunder vollbringen können. Und wofür wurden sie letztendlich eingesetzt? Für die niederen Motive von Leuten, die den Krieg nie gesehen haben. Worum geht es denn am Ende? Um Demokratie, um Menschenrechte?[censored]! Es geht um Schürfrechte. Der Filmemacher hat uns unabsichtlich oder nicht, vor Augen geführt, dass dieser Krieg so sinnlos ist, wie ein Krieg nur sein kann. Ich für meinen Teil, bedauere jeden Soldaten, der in diesem Konflikt sein Leben eingesetzt hat, für Leute, die sich einen Dreck um ihn scheren. Dieser Film hat einmal mehr gezeigt, dass man durch Gewalt keine Konflikte löst, sondern nur verstärkt und dass die Besten von uns dabei auf der Strecke bleiben.
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
rocker777

28.04.2014
18:15
Der Film basiert auf eine wahre Geschichte und ist sehr gut umgesetzt. Natürlich ist es fraglich wieviel von dem im Film gezeigten Scenen wirklich so passiert sind. Aber meiner Meinung nach ein Extrem guter Film mit sehr sehr guten Schauspielern und Feuergefechten. TON 5/10 hallt etwas aber ist erträglich. BILD 7/10 kann man gut gucken. Ich bin froh ihn gesehen zu haben. Gerne mehr davon.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Unioner05

27.04.2014
09:43
Wundert mich ja fast das noch keine 3-4Seiten mit Kommentaren zu dem Film da sind.lol.Na klar is es nen Ami Patriotenfilm etc,aber dit wes man doch vorher,zumindest wen man sich kurz ansieht was man da sehen möchte.Zum Film selbst:gut gemachter Streifen mit eleganter Kameraführung.lol.Kann man sich ansehen,aber nur wen man nicht beeinflussbar ist.Film 5/10 Bild Ton 5/10 Kann man,muss man aber sich sehen!
-4   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
hamahama

>>
-14  
 
ernuwieder

18.04.2014
06:48
bist also auch von kugeln durchsiebt nen 200m abhang runtergestürzt um dann nen funkspruch abzusetzen? xD
+5   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Knatter

18.04.2014
12:29
der KSK :) die G36! möchtegern!
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
cassiapea

18.04.2014
14:19
oh got,du bist ein lügner u. wahrscheinlich auch nichtnutzer...
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
entenhauer

18.04.2014
19:20
Im Internet lässt sich gar nix Beweisen ;-)
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Xtremone

19.04.2014
00:08
@ Hamahama Ich kann deine Aussage nur bestätigen auch ihr war in Afghanistan.Alle Mitglieder so wie hamahama sind Elitesoldaten, die in Afghanistan mit den gefährlichsten und anspruchsvollsten Infanterieaufgaben beauftragt werden. Sie beschützen die deutschen Feldlager und wenden offensiv mögliche Gefahren ab. So bin ab morgen in Libyen unterwegs- nun Koffer packen.
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Trollerich

19.04.2014
02:06
Realtätsnah.Identisch mit meinen Erfahrungen während meiner Spezialeinsätze in Call of Duty und Battlefield...
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
Commenter

27.04.2014
02:36
Ich würde hier noch nicht mal von meiner friedlichen Zeit in der Kampftruppe erzählen - und schon gar nicht, wenn ich im Einsatz gewesen wäre. Solche Leute sind durchweg Schwätzer.
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
cremsen83

26.04.2014
05:38
top film
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Gurkenbrot

25.04.2014
21:30
DAFUQ schau 15 Min und denk mir...so macht das doch der Ami heutzutage nimmer....SEALs da reinbuttern....da wird brav ne Drohne hingeschickt und der Mongopeppie abgeknallt....und wenn nen paar Zivis dabei sind, eh wurscht...........JOIN THE NAVY
-4   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
Gurkenbrot

25.04.2014
22:31
....die Gefechtsszenen sind okay..[censored]10 Ton 5/10
-2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
tipotheus

>>
-5  
 
horrorfan2

24.04.2014
05:08
Spannung pur man fühlt mit den jungs
0   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
SoLong

23.04.2014
04:31
hatte ja keine ahnung das der Film auf Wahrheit beruht ! Wieder was dazu gelernt ihr knallTütten ! Super Story Super Film
-1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT
JaysonB

>>
-6  
 
c00ck1e

23.04.2014
01:39
So als ob der Rest der Welt Heilig währe... kauft euch mal ein Buch!!!
+2   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
 
BogRam

22.04.2014
21:01
Sehr guter film!!!! Bild: Gut, Ton:Gut, Film 8/10
+1   guter Kommentar! schlechter Kommentar!
>> ANTWORT


>> NEXT COMMENT PAGE >>